hostgator coupon black friday

„Wir sind dabei“, jubelt WDU-Geschäftsführer Nico Bäsler. Nachdem die WDU GmbH erstmals im Jahr 2002 den Zuschlag für eine brandenburgische Landesgartenschau erhalten hatte – damals war sie für Wachschutz- und Sicherheitsleistungen für die LaGa Eberswalde verantwortlich – 2013 dann den Zuschlag für die LaGa Prenzlau erhielt und 2015 sogar auf der Bundesgartenschau mitspielen durfte, kann sie sich nun über den Zuschlag für die Landesgartenschau in Wittstock freuen, wo sie von April bis Oktober kommenden Jahres für die Objektsicherheit, die Einlasskontrolle und die Kassendienstleistungen zuständig sein wird. „Das schafft für unsere Firma 22 neue Mitarbeiter, die wir in Wittstock brauchen und dort vor Ort suchen werden“, kündigt Senior-Chef Siegmund Bäsler an. „Und wer bei uns im nächsten Jahr einsteigt, hat gute Chancen, auch darüber hinaus bei uns im Boot zu bleiben. Denn ab dem übernächsten Jahr schlägt der demographische Wandel zu. Allein 2020 werden 35 unserer Leute in den Ruhestand gehen“, sagt er. Angesichts einer Gesamtmitarbeiterzahl von 185 ist das eine gewaltige Zahl. „Wir freuen uns auch deshalb über den Auftrag bei der LaGa, weil er uns die Chance gibt, neue Fachkräfte für unser Unternehmen zu gewinnen“, fügt er hinzu. 

Die Landesgartenschau Wittstock wird ab dem 18. April kommenden Jahres ihre Blütenpracht auf einer 13 ha. großen Fläche entlang der historischen Wittstocker Stadtmauer entfalten. Über eine Million Blumenzwiebeln sorgen schon im zeitigen Frühjahr für betörendes Fabenspiel. Wechselflor- und Staudenbeete, insgesamt zwölf Hallenschauen vervollständigen den Blütenreigen im Rhythmus der Jahreszeiten, mit dem die brandenburgische Garten- und Landschaftsbaubranche ihre Leistungskraft präsentiert. Umrahmt von einem vielfältigen Kulturprogramm wie die Landesgartenschau im kommenden Jahr mindestens 300 000 Besucher anlocken.

WDU ist übrigens nicht das einzige Unternehmen aus der Uckermark, das auf der LaGa in Wittstock tätig wird. Der Prenzlauer Caterer LD Event hat den Zuschlag für das Catering auf der Großveranstaltung erhalten. Und Q-Regio, ein regionaler Produktvermarktungsverbund, den der Bandelower Käsehersteller Piet Wolters ins Leben gerufen hatte, wird für den Regionalmarkt der LaGa verantwortlich zeichnen. „Wir freuen uns, dass die LaGa der Prignitz für Aufträge in der Uckermark sorgt. Für mich ist das auch ein Zeichen für die hohe Leistungskraft und Qualität unserer Unternehmen“, konstatiert Siegmund Bäsler. „Wir kommen zwar aus der sogenannten Provinz, brauchen uns aber nicht zu verstecken, sondern können ganz vorn mitspielen.“

LogoCrefoZert

bmwl

Copyright © 2018 WDU Dienstleistung GmbH. Alle Rechte vorbehalten.